Hauptinhalt

Schadensanalytik und Engineering

Die Schadensanalytik dient zur Identifizierung der Schadensursache. Somit können zukünftige Schäden verringert oder sogar vermieden werden.

Im Bereich Engineering werden Neuentwicklungen, Prozessschritte oder Werkstoffe an Ihre Bedürfnisse angepasst. Wir beraten Sie gerne.

Auf dem Gebiet der Schadensanalytik mit Gutachten für Gerichte, Industrie und Versicherungen sowie auf dem Gebiet des Engineerings können wir auf mehrjährige Erfahrung zurückgreifen. Unser Team besteht aus erfahrenen Ingenieuren, Metallographen und Werkstoffprüfern aus Forschung und Industrie. Das breitgefächerte Ausbildungsspektrum ermöglicht uns komplexe Schadensanalytik auf höchstem Niveau durchzuführen und Massnahmen zur Schadensverhütung abzuleiten. Produktverbesserung und Änderungen betrieblicher Fertigungsschritte konnten dadurch gezielt umgesetzt werden.

Ihr Nutzen unserer Schadensanalytik und unseres Engineerings:

  • vielseitige Kompetenz
  • langjährige Erfahrung
  • kurze Bearbeitungszeiten
  • Übersichtliche Berichte und wenn möglich mit Empfehlungen zu Abhilfemassnahmen

KONTAKT

Markus Zgraggen

Metallograf
Stv. Geschäftsleiter
IWT Institut für Werkstofftechnologie AG
Telefon +41 44 877 63 21
E-Mail markus.zgraggen@iwt-institut.ch